Zur Übersicht

Unsere Bauern

Einzigartig an unserem Sammelwesen ist, daß 6 verschiedene Milchsorten getrennt voneinander gesammelt werden müßen:.

Das macht die Tourenplanung noch anspruchsvoller. Aufgrund der Almtouren, die im Mai starten, müßen die Wege für 4 Monate komplett umorganisiert werden.

Wenn die Sammelwägen von ihren Touren zurückkommen, ist ein Wagen um rund 20.000 l schwerer und die Fahrer um viele neue Eindrücke reicher.

Nach oben

Notice: Array to string conversion in /var/www/tirolmilch.at/www/inhalt/index.php on line 128
Array
Inhalte werden geladen ...