Blätterteig-Graukäse-Taschen
ZUTATEN:
  • 200g Tirol Milch Graukäse
  • 150g mehlige Kartoffeln, gekocht
  • 50g Schalotten, fein gehackt
  • 3 Zweige Thymian
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 1 Eidotter, Kümmel ganz
F√ľr 1 Backblech / 6 St√ľck

Rezept drucken
 
ZUBEREITUNG:
Das Backrohr auf 200 ¬įC vorheizen.
Die gesch√§lten, klein gew√ľrfelten Kartoffeln kochen, abseihen und zerdr√ľcken. Den Tirol Milch Grauk√§se in kleine St√ľcke br√∂seln und den Kartoffeln beigeben. Thymianbl√§tter, Schalotte und den gemahlenen K√ľmmel untermengen.

Den Bl√§tterteig auf Backpapier auf einem Backblech ausrollen und in gleich gro√üe St√ľcke schneiden. Mittig der Teigst√ľcke die Grauk√§se-F√ľllung setzen, die Bl√§tterteig-Taschen formen und die Teigenden gut andr√ľcken. Die Grauk√§se Taschen mit Ei bestreichen und mit etwas K√ľmmel bestreuen. Diese circa 20 Minuten im vorgeheizten Ofen goldgelb backen und danach aus dem Backofen nehmen.
Rezeptbild
Kochvideo